»Autor suus quisque« ist Küchenlatein:
Jeder sein eigener Autor.